St. Galler Stiftung

Geschäftsführerwechsel.

Nach neun Jahren wird Philip Erzinger (31. und 32. ISC-Team) die St. Galler Stiftung für Internationale Studien per Ende März verlassen und eine neue Aufgabe wahrnehmen. Die Nachfolgeregelung ist Aufgabe des Stiftungsrates und wird in den kommenden Wochen kommuniziert.

Die Geschäftsführung ad interim wird Dominic Baumann (37. ISC-Team & LOK 38/39) per 1. April 2017 übernehmen. Er ist seit gut zwei Jahren für die SSIS tätig, seit vergangenem Jahr in der Funktion als Chief Operating Officer.

Wir wünschen Dominic viel Erfolg für diese neue Herausforderung. Gleichzeitig danken wir Philip für seinen unermüdlichen Einsatz für das St. Gallen Symposium und wünschen ihm alles Gute für seine private und berufliche Zukunft.